Herzlich Willkommen!

Der SV Weener, der Seglerverein mit 90-jähriger Geschichte, ist dem Traditionellen genauso wie dem Modernen verbunden. Eine große Zahl Segler und Motorbootfahrer gehören zum Verein. Jüngste, junge aber auch ältere Wassersportler finden hier ihr Zuhause. Dabei ist die Ausbildung unseres Nachwuchses ein besonderes Anliegen. Jüngsten- und Jugendgruppe zeugen davon. Regattasport steht neben Fahrtensegeln, Sportlichkeit neben ruhigen Törns auf Ems, Watt und See. Als Urlaubsziele werden ganz besonders gerne skandinavische Länder angesteuert. Aber auch Kanalreisen in geschützten Gewässern zu unseren niederländischen Nachbarn sind sehr beliebt.

Mitgliederversammlung am 28.5.2021

In der Mitgliederversammlung am 28.5.2021 in Weener-Möhlenwarf wurde Carsten Janßen zum neuen 1. Vorsitzenden des Seglervereins Weener gewählt und Kerstin Siemers wurde zur Jugendwartin wiedergewählt. Die Position des Boots-, Steg- und Hallenwartes konnte leider nicht besetzt werden. Ein kurzer Bericht von den anderen Ergebnissen der Versammlung wird den Mitgliedern per E-Mail zugestellt.

Baggerarbeiten ab dem 10.5.2021 im Hafen in Weener

Ab Montag, den 10. Mai 2021 wird mit einer vorläufigen Entschlickung des Hafens begonnen. Die Bootseigner werden gebeten, sich in den nächsten Tagen auf Behinderungen bei der Nutzung der Schleuse, beim Anfahren des Mastenkrans und beim Befahren des Hafens einzustellen.

Mitgliederversammlung für den 28.05.2021 geplant!

Die nächste ordentliche Mitgliederversammlung ist für den 28. Mai 2021 19.oo Uhr eingeplant. Wir werden uns im Dörphuus Möhlenwarf, Parkstraße 16, Möhlenwarf treffen. Ab 18.30 Uhr werden den Teilnehmenden Selbsttests angeboten, die Nutzung ist freiwillig! Es liegen 2 Anträge eines Mitglieds vor. Auf Empfehlung der Sportverbände und aufgrund der Anmeldezahlen für diese Versammlung werden alle Ehrungen auf unsere Herbstversammlung verschoben, um einmal die Versammlung so kurz wie möglich zu halten und um die Ehrungen in einem etwas größeren Rahmen durchführen zu können.

Steg-Neubau – Stand 30.04.2021

Inzwischen sind alle Fingerstege am Hauptsteg fixiert und die Pfähle zur Sicherung der Steganlage eingerammt. Auch die Verbindungsstücke zwischen dem Hauptsteg und den Pontons sind ebenfalls montiert. Die Restarbeiten der Installation von Wasser und Strom erfolgen in den nächsten Tagen. Zum 30.4.2021 liegen bereits 8 Boote am neuen Steg! Aufgrund der Pandemie-Beschränkungen wird es auch in diesem Frühjahr nicht zu einer offiziellen Flaggenparade und einem Ansegeln kommen. Eine offizielle Feier zur Fertigstellung werden wir auch erst im Laufe des Sommers veranstalten.